Alle Artikel in: Bitcoin

Kryptowährung und Zahlungskonzept

Die 3 wichtigsten Gründe, weshalb der Bitcoin weiter steigen wird!

692€ und 8.298€ – Nur ein Jahr liegt zwischen beiden Zahlen. Der Bitcoin hat sich in dieser Zeit mehr als verzehnfacht. Nun, wo es längst zu spät ist reißen sich unseriöse Anbieter darum als Vermittler der Cryptowährung aufzutreten und verdecken damit die Technologie, die dieses immense Wachstum überhaupt erst ermöglicht hat. Die gute Nachricht: Wer sich jetzt die Mühe macht, den Hype des Bitcoin zu verstehen, der kann ihn für sich selbst nutzen und sein Geld ebenso vervielfachen wie die Insider damals. Jede Minute in der du nicht investierst verlierst du ein potentielles Vermögen, also lass uns gleich zum Punkt kommen. Steigen wir in die Zeitmaschine und finden die 3 Gründe heraus, warum es noch nicht zu spät ist. Grund 1: Die Blockchain So unglaublich es auch scheinen mag: Der Bitcoin ist keinesfalls ein Einzelfall. Da draußen warten zahlreiche Crypto-Währungen darauf, dass jemand in sie investiert und sich ein paar Jahre später an 1000% Rendite erfreut. Warum ist das so? Nicht Bitcoin selbst ist für den Erfolg verantwortlich, sondern die Technologie dahinter – die Blockchain. …

Neue Welt von geld ist der bitcoin

Die 3 wichtigsten Gründe warum du jetzt in Bitcoin investieren solltest!

Geld, Geld, Geld und wieder Geld. Darum dreht sich unsere Welt. Ob wir es zugeben wollen oder nicht. Zumindest beschäftigt es uns so sehr, dass Menschen die unglaublichsten Dinge tun, um es zu bekommen. Und ja, wir brauchen Geld. Denn alles hat seinen Wert und seinen Preis. Manche haben viel davon – die meisten viel zu wenig. Manche jagen dem Geld nach – den meisten jagt der bloße Gedanke daran Angst ein und führt zu Depressionen, Unbehagen und Minderwertigkeits-Gefühlen. Doch warum ziehen einige Wenige es fast wie magisch an und andere tristen ein Dasein im Mangel? Aus zwei Gründen: (Stupides Wachstum – keine Entwicklung) Als „unser“ staatliches Monopolgeld seit 1971 nicht mehr durch Gold gedeckt sein musste. Konnten die Zentralbanken einfach so viel Geld „erschaffen“, wie sie möchten. Aus dem Nichts. Fiktive Milliarden, die nur den Wert haben, den wir ihnen beimessen. Und das tuen sie es seitdem – unbehelligt.Zauberei?– Nur die wahrscheinlich größte und respektloseste Schelle mit der Rückhand für die Menschheit, seit beginn unserer Zeit – die wir einfach so hinnehmen. Also arbeiten …

bitcoin-cryptocurrency-Blockbali17-2018

250.000 Bitcoins? Dieser Typ hat Mut das offen zuzugeben!

Zwischen Timetraveller und Digitalmoneymaker Erst auf Bali haben wir erfahren, dass Ende Oktober auf Bali eine Blockchainkonferenz stattfindet. Wir haben uns auch sofort angemeldet, das Thema passt gerade wunderbar. Zum einen, beschäftigen wir uns jetzt schon seit ca. 2 Jahren mit dem Thema, zum anderen erstellt Marco gerade einen Onlinekurs. Ein Onlinekurs für Anfänger, bei dem es darum geht, Schritt für Schritt in Bitcoins oder andere Kryptowährungen investieren kannst. Hier gelangst du zum Videokurs finanzielle Intelligenz. Mit dabei ist Konny, sie erklärt in einfachen Worten wie das bestehende Geldsystem aufgebaut ist, wie es sich unterscheidet von den digitalen Währungen und wie genau du davon profitieren kannst. Unser Taxifahrer holt uns halb 8 ab, die Konferenz soll 9:30 beginnen. Wir kommen natürlich zu spät, aber die Konferenz hat auch etwas später begonnen. Auf Bali kann man zeitlich nicht wirklich kalkulieren, du solltest immer mindestens eine halbe Stunde mehr einrechnen. Die Strassen sind sehr eng und es gibt nicht so viele „Hauptverkehrsstrassen“  und die sind dementsprechend oft verstopft. Der Hotelkomplex ist echt schön (nicht), ein Riesen Komplex aus …