Autor: Peggy

Was hat die Schlange mit dem Obst zu tun?

Hello again, wir sind ja nun seit gut 2 Wochen auf Bali, aktuell in Ubud bzw. etwas nördlich von Ubud, in Tegallalang. Hier gibt es wunderschöne Reisterassen direkt vor unserer Haustür. Wir haben uns extra eine Unterkunft mit gutem WLAN genommen, bislang sind wir damit auch ganz zufrieden. Das WLAN reicht zumindest aus, um nicht jeden Tag in den Coworkspace zu fahren. In Canggu war der Coworkspace nämlich immer ganz schön überfüllt. Gestern war ich im Supermarkt einkaufen und mich haben diese Teile hier angelacht: Die Verkäuferin hat mir zu verstehen gegeben, dass man diese Früchte knacken und essen kann.. ich hoffe ich habe sie richtig verstanden. Da mich exotische Früchte immer anlachen, habe ich sie mitgenommen. Auf dem Netz stand Salak Pondoh, nun habe ich mal gegoogelt, das ist die Schlangenfrucht oder auch Salacca Frucht. Ich habe alles richtig gemacht. Die Schlangenfrucht im Test Ob mir diese Schlangenfrucht geschmeckt hat, was sie für eine Konsistenz hat und was sie für eine Geschmacksrichtung hat, das erfährst du in dem Video;) Die Benefits dieser Frucht was …

rfid Schutzhuelle

Was, wenn Jemand dein gesamtes Geld kontaktfrei stehlen könnte?

Der RFID Chip und das Gold das du mit dir trägst Neue Technologien bedeuten nicht nur technologischen Fortschritt, neue Technologien bedeuten auch neue Sicherheitslücken. Durch neue Technologien ändert sich massiv die Reisefreiheit bzw. das Reisen in der EU und natürlich auch im Rest der Welt. In der heutigen Zeit sind Daten das Gold. Jeder sollte seine Daten schützen, insbesondere auch mit einer RFID Schutzhülle für seinen Reisepass, den Personalausweis und natürlich sein Kreditkarten. Also was genau ist diese RFID Technologie? RFID heißt auf englisch radio-frequency identification, übersetzt eine Technologie, mit sich kontaktlos über Funkwellen, Daten austauschen lassen. Das bedeutet, es ist eine Technologie zum kontaktlosen Identifizieren und lokalisieren von beweglichen und unbeweglichen Objekten. mit Hilfe der Radiowellen bzw. Funkwellen. Ein RFID-System besteht aus einem winzigen Empfänger-Chip auf einer Karte und einem Lesegerät zum Auslesen der Daten. Die Empfänger können winzig sein, so dünn und flach wie ein Haar sein. So klein, dass sie in verschiedene Karten oder sogar in Textilien eingearbeitet werden können. Das kontaktlose Bezahlen ist hier nur der Anfang. Wie funktioniert die Verwendung von …

reisefreiheit-seidenstrasse

Wie Dein Chef Dir die Reise Deines Lebens verschaffen kann!

Was ist eigentlich die alte Seidenstrasse? Die alte Seidenstrasse war kurz gesagt die frühere Handelsroute zwischen Asien und Europa. Ausführliche Informationen findest du sehr gut zusammengefasst auf Wikipedia. Eine Motorradtour entlang der alten Seidenstrasse Auf der Weltreisemesse in Vethem durften wir Susanne und Thomas über ihr Abenteuer auf der alten Seidenstrasse interviewen. Die beiden haben wirklich eine unglaubliche Tour in neun Monaten abgerissen. Ganz allein mit ihren beiden Motorrädern. 5 Jahre lang haben die beiden dafür eisern gespart. Während ihres Vortrages, den wir bereits 2x  ansehen durften, haben wir die ganze zeit mitgefiebert. Eine aussergewöhnliche Geschichte, die Lust auf Abenteuer macht. Alkohol ist eben doch eine Lösung Im Interview erfährst du, was ihr wichtigstes Utensil war während der Reise. Du erfährst, warum die beiden auf die alte Seidenstrasse gekommen sind und warum die beiden den besten Chef der Welt haben und was Alkohol dabei für eine Rolle gespielt hat. Wie lange die Planung gedauert hat und was das mit dem Finger auf der Landkarte zu tun hatte. Wie viele Seidenstrassen gibt es wirklich? Was ist die sogenannte Passunverträglichkeit und …

reisefreiheit-eu-mit-dem-motorrad-durch-indien-und-nepal-royal-enfield-tours-im-interview

Ohne Führerschein die härteste Fahrschule der Welt bestehen

17 000 km auf der Royal Enfield durch Indien und Nepal, die härteste Fahrschule der Welt Auf der Weltreisemesse im Oktober 2016 lernten wir Roland kennen. Roland ist ein total relaxter Typ, der auch gut als Yogi-Meister durchgehen könnte. Mit seiner total entspannten, unaufdringlichen und symphatischen Art durfte ich ihn zu seiner Tour interviewen. Eine wahres Abenteuer, was er da hingelegt hat. Mit seiner spät entdeckten Liebe zum Motorradfahren hat sich Roland direkt einen großen Traum erfüllt. Sein Plan war es, sich in Indien eine Royal Enfield zu kaufen und damit über Pakistan, Iran und der Türkei nach Deutschland zurück zu fahren. Die Royal Enfield ist ein Motorrad, welches von den Engländern in Indien produziert wurde. Die Inder haben dann später die Produktion übernommen. Die Royal Enfield ist die älteste noch produzierte Motorradmarke der Welt. Was hat nun an diesem Plan nicht geklappt?  Indien und Pakistan sind bekanntlich große Freunde, für manche Länder wird für die Durchfahrt ein „Carnet de Passage“ benötigt. Seit 2002 wird dieses „Carnet de Passage“ für in Indien zugelassene Fahrzeuge nicht mehr …

foto-by-anna-maria-schwarzberg-diedigitalenomadenfotografin

Das geilste DNX Camp für digitale Nomaden in Dahab 2016!

Das geilste DNX Camp für digitale Nomaden in Dahab 2016! In diesem Beitrag erfährst Du alles über das Camp der Digitalen Nomaden in Dahab 2016. Reise mit uns in eines der schönste Abenteuer und erfahre wie Du dieses Jahr ganz einfach Deine eigene Reise zum Digitalen Nomadentum starten kannst. Viel Spaß! 44 Stunden Flugdauer und 4 x umsteigen? September 2016, irgendein verregneter Sonntag, die Flüge nach Bali im Dezember sind gebucht. Kurz nach der Bestätigung der Zahlung kommt die Mail mit den Daten, Mist über 44 Stunden Flugzeit, das geht gar nicht, also alles Rückwärts, direkt wieder storniert. Obwohl ich mich mehrfach vergewissert habe, dass ich die richtige Auswahl treffe (der kürzeste Flug war 17 Stunden) hab ich dann wohl doch falsch geklickt. 17 Stunden wären ok gewesen. Die Agentur hat über 3 Wochen gebraucht, um unser Geld zurück zu überweisen. Was ist denn nun dieses DNX? Eine Menge Zeit um neu zu suchen, in dieser Zeit sind wir auf eine Veranstaltung in Dahab, Ägypten, gestoßen. Eine Veranstaltung aus der Reihe der digitalen Nomaden Szene, die von Feli …

nick-martin-6-jahre-weltreise-die-geilste-lücke-im-lebenslauf-reisefreiheit-eu

Wie eine große Lücke im Lebenslauf Dich glücklich machen würde, dass erfährst Du in diesem Interview!

Wer hat denn da eine Lücke im Lebenslauf und wie kommt die dahin? Wenn man pure Lebensfreude und Glück mit nur einem Gesicht beschreiben würde, dann ist es definitiv das Gesicht von Nick Martin. Immer gut gelaunt, ein fettes Grinsen im Gesicht und hätte er keine Ohren, würde er im Kreis lachen, so wie auch die bezaubernde Steffi, die an seiner Seite seine Tour durch Deutschland plant. Da haben sich zwei Sonnenscheine gefunden. Ich durfte Entertain-Nick in Dahab interviewen, und Nick hat am Ende noch eine Überraschung für Euch, die ich nicht vorher verrate;) Was erwartet dich im Interview: Warum er seinen Job geschmissen hat und warum er so eine große Lücke im Lebenslauf hat Wovon Nick lebt Was Nicks geilstes Reiseerlebnis war Was sein wichtigstes Utensil während der Zeit war Mit ganz viel Humor und voller Leidenschaft erzählt er seine Geschichte(n) während seiner Weltreise, und ich kann dir nur sagen, es lohnt sich wirklich eine Show von Nick zu besuchen. Aber Vorsicht, denn die Show könnte dein Mindset und damit dein Leben verändern. Das einzige was du …

Die 10 faszinierendsten Orte in China, die Du nicht verpassen darfst!

China ist ein Land voller Geschichten, Traditionen und auch zahlreicher Schätze. Daher kann man auf einer Reise in das Reich der Mitte zahlreiche faszinierende Orte besuchen, die allesamt ihren ganz eigenen Charme haben. Wir stellen dir hier die zehn bezauberndsten Orte in China vor, die sich auf jeden Fall lohnen gesehen zu werden. 1. Die chinesische Mauer Die Chinesische Mauer hat eine beachtliche Länge von ganzen 21.196,18 Kilometern. Sie befindet sich im Norden Chinas und wurde ungefähr zwischen dem 6. Jahrhundert vor Christus und dem 16. Jahrhundert erbaut. Damals aus dem Grund, die nördlichen Grenzen des chinesischen Reichs vor den sogenannten nomadischen Völkern zu schützen. Die Mauer besteht aus einer speziellen Reihe aus Steinen und diversen Erdbefestigungsanlagen. Insgesamt befinden sich über die gesamte Länge der Mauer 43.721 Einzelobjekte und auch unterschiedliche Standorte. Willst du die Mauer besichtigen, dann tust d das am besten nördlich von Peking. Dort befinden sich große Teile der gut erhaltenen und auch teilweise restaurierten Mauer. Hierbei hast Du die Wahl, ob Du eine Seilbahn nutzt oder ob du zu Fuß zur Mauer wanderst. …

Protect what you love, bevor Beach Clean Ups ran müssen

Bist Du auch ein Ocean-Lover?

Heute schon positives Karma gesammelt? Wir möchten dir ein ganz tolles Projekt vorstellen und wie du positives Karma sammeln kannst. Es geht um das Projekt von Yvonne und Melissa. Die beiden lieben das Meer, den tiefblauen Ozean, sonnige Tage unter Palmen am Strand und laue Lagerfeuer Abende. Aber wer liebt das nicht fragt ihr Euch? Genau darum geht es, jeder liebt diese Orte. Aber diese Orte haben auch Schattenseiten, die erzählen von Plastikmüll, Umweltgiften und Abwasserverschmutzung. Und genau an diesem Punkt setzt BIRU BIRU an. Die beiden machen sich stark für den Schutz und Erhalt unserer Strände und Ozeane. Wusstest du, dass es Kontinente voller Plastik in den Meeren gibt? Diese Kontinente entstehen durch die Strömungen. Sie befinden sich ca. 10 Meter unter der Oberfläche. Es gibt jeweils einen im Nordpazifik zwischen Kalifornien und Hawai und zwischen Hawai und Japan. Ausserdem wird ein weiterer im Nordatlantik, im Südpazifik und im indischen Ozean vermutet. In einer unserer Lieblingssendungen mit offenen Karten auf Arte wird dies sehr anschaulich erklärt. Ca. 10% des weltweiten Plastikmülls landen im Meer, davon über 80% …

fotografen-fotografie-reisefreiheit-eu-myanmar

Das hast du wirklich verpasst auf der Photokina 2016!

Das hast du verpasst auf der Photokina Ein Tag alle 2 Jahre für die Photokina ist einfach zu wenig. Wir haben einen ganz kleinen Ausschnitt unserer Highlights für Euch zusammengefasst. Ein großer Trend sind Polaroid Sofortbild-Kameras*, finden wir auch witzig, auch wenn diese noch verhältnismäßig teuer sind. Die Polaroid Digitale Instant Snap Kamera (Schwarz) mit ZINK Zero* beispielsweise macht auch eine digitale Kopie für die sozialen Medien. Sehr praktisch auf Reisen. Man schenkt den Einheimischen direkt ihr Bild und hat trotzdem die digitale Variante. Ist das nicht der Hammer? Und ihr glaubt gar nicht, wie sehr sich Menschen freuen, die keine Möglichkeit haben, von sich Fotos zu bekommen! Klasse! Für unsere Weltreise werden wir uns so eine Kamera auf jeden Fall zulegen. Die Klassiker und die Trends Ein Highlight nach langer Zeit bringt Canon, die Profi DSLR EOS 5D Mark IV. Die Kamera wurde komplett überarbeitet und besitzt einen 30,4 Megapixel Sensor. Bis zu sieben Bilder sollen pro Sekunde möglich sein. Und filmen in 4k. Die 5D Mark IV wird voraussichtlich im Dezember 2016 auf den Markt kommen. Hoffentlich …

dahab-quad-tour-reisefreiheit-eu

6 Geheimnisse, warum Reisen dein Leben verlängert!

Wenn du dich mit jemandem unterhältst, der von seinen tollen Reisen und Erlebnissen spricht, hast du dann auch manchmal das Gefühl, etwas verpasst zu haben? Fragst du dich dann auch, woher er die viele Zeit nimmt und wie so viel Abenteuer in ein Leben passt? Woran es wirklich liegt, dass Abenteurer, Vielreisende und Kosmopoliten scheinbar so unendlich viel Zeit haben, das erfährst du in diesem Artikel. 1.Die Erlebnisse und Reisen sind das, woran man sich erinnert, aber nicht an das neue Auto, das man sich letztes Jahr gekauft hat. Unsere erste Fernreise haben wir 2004 gemacht. Die Reise sollte nach Jamaica gehen, warum Jamaica? Im Reiseführer stand, dass dort 22 Jahre kein Hurricane war und diese immer einen Bogen um Jamaica gemacht haben. Max, ein Freund von uns sagte, oh wie cool, da möchte ich auch mal hin. Nur Taten zählen Die Reise war Weltklasse, natürlich haben wir auch Max davon erzählt. Max sagt, ja nächstes Jahr mache ich auch eine Reise. Die Monate gingen dahin, und Max verlor seine Arbeit. 2005 flogen wir nach Kenia, Max sagte, oh …