Alle Artikel mit dem Schlagwort: monastery

Peru – Arequipa, weiße Stadt ohne Dusche

Arequipa liegt 75 km Luftlinie zum Pazifik und beschert deshalb das ganze Jahr mildes und sonniges Klima. Nach unserer Nachtfahrt von Ica kommen wir gegen acht Uhr morgens in Arequipa an. Dan hatte von Ica aus ein Hotel 2 Minuten vom Plaza de Armas gebucht. Wir nehmen ein Taxi zum Plaza de Armas und laufen direkt zum Hotel. Dort angekommen, eröffnet man uns, dass es für 2-3 Tage im ganzen Stadtgebiet kein Wasser geben wird.. ? Die Dame sagt uns, wir könnten es uns überlegen, aber Duschen wäre in ihrem Hotel nicht möglich. Wir sollten es in größeren Hotels probieren, die große Wassertanks auf dem Dach haben. Das wollen wir so nicht glauben und wir gehen zur Touristeninformation. Dort bestätigt sich die Wasserknappheit, aber ganz so dramatisch, wie es die Hotelbesitzerin beschrieben hat, sei es nicht. Wir haben vermutet, der Preis den Dan bekommen hat, war der Besitzerin zu wenig. Vielleicht auch eine Mischung aus mehreren Dingen. Wir finden relativ schnell ein neues Hotel inklusive Warmwasserdusche zu einem guten Preis und checken ein. Die Sonneneinstrahlung …